Autoren

Hier enthalten sind alle Hauptautoren der seit 1949 erschienenen Hefte.

 

Für die Suche nach Co-Autoren, Verfassern von Vorbemerkungen und Gesprächspartnern nutzen Sie bitte die Stichwortsuche (Suchfeld rechts oben).





Hartlaub, Felix

(1913–1945), Schriftsteller und Historiker.



Siehe auch Sinn und Form:
1/2014 | Platon und der Staat. Mit einer Vorbemerkung von Karl Corino
Leseprobe
3/2017 | "In Neapel war ich sehr von der eigentlichen Ohnmacht der Kunst vor dem Leben überzeugt". Briefe an die Familie aus Italien

Vorbemerkung

Italien: Sehnsuchtsland der Deutschen. Nicht nur Touristen zieht es gen Süden, auch Schriftsteller konnten und können sich der Faszination des Landes nicht entziehen, wie sich an alpenähnlich hohen Bücherbergen zeigt. Während Goethe in Italiens Kunst und Landschaft noch Arkadien zu finden meinte, blickte mancher seiner Zeitgenossen schon kritisch auf das Land, wo die Zitronen blühn – zum Beispiel Johann Gottfried Seume, der auf seinem fast einjährigen »Spaziergang« durch Italien gerade auch dessen Schattenseiten beschreibt. Später setzte tatsächlich eine Art Italienverweigerung ein. Die Kritik entzündete sich unter anderem am Massentourismus, (...)

Leseprobe
4/2017 | Neapolitaner Aufzeichnungen. Ediert von Nikola Herweg und Harald Tausch